Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
 
Warenkorb

Fadenlifting-Seminar in Österreich nur für Ärzte

Unsere aktuellen Workshop-Termine

 

Silhouette Soft (Fadenlifting) & EllanséTM

 

Teilnahmegebühr € 350,00 / Workshoppaket € 700,00

 

ORT REFERENT DATUM UHRZEIT
Salzburg Dr. Lanner    
    20.05.2017 10h-16h
    23.09.2017 10h-16h
    25.11.2017 10h-16h
ORT REFERENT DATUM UHRZEIT
Wien Dr. Apfolterer    
    24.06.2017 10h-16h
    29.09.2017 10h-16h
    11.11.2017 10h-16h
ORT REFERENT DATUM UHRZEIT
Innsbruck Dr. Hasenöhrl    
    20.10.2017 10h-16h

Inhalte des Seminars

 

Lernen Sie diese innovative Methode in einem unserer praxisorientierten Hands-on-Workshops kennen und überzeugen Sie sich selbst von den natürlichen Ergebnissen und der unkomplizierten Handhabung. Unter Anleitung unserer erfahrenen Referenten können Sie die Anwendung an Ihrem mitgebrachten Model ausprobieren und erste eigene Erfahrungen sammeln. Wir bieten Silhouette Soft-Workshops ausschließlich in Österreich und für österreichische Ärzte an.

Auf Anfrage führen wir gerne Ellansé-Einzeltrainings durch. 

 

Kosten & Anmeldung

 

Die Workshopgebühr beträgt € 350,00. Sie haben aber auch die Möglichkeit, ein günstiges Workshoppaket mit 6 Fäden zum reduzierten Preis in Höhe von € 700,00 zu erwerben. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail, bitte wenden Sie sich direkt an tomczak@aging-in-balance.de

 

Über unsere Referenten

 

-Dr. Ulrike Lanner ist Fachärztin für Dermatologie, hat Spezialausbildungen in kosmetischer Dermatologie absolviert und setzt Botox, Unterspritzungstechniken, Peelings und Laserverfahren seit einiger Zeit in ihrer Praxis ein. Sie arbeitet seit 2013 mit Silhouette Soft.

-Dr. Sabine Apfolterer ist Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Sie schloss diverse Zusatzausbildungen wie den MBA ab, war als wissenschaftliche Mitarbeiterin im MAZ Linz tätig und vertiefte ihr Fachwissen durch Hospitationen bei anderen Ärzten. Heute ist sie Managing Partner in der bekannten WORSEG-Clinic in Wien. Sie wendet Silhoutte Soft seit 2013 an.

-Dr. Sandra Bolze ist Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie sowie Fachärztin für Chirurgie und Notfallmedizin. Ihre Ausbildung hat sie in renommierten Kliniken wie der Unfallklinik Hamburg mit Zentrum für Schwerbrandverletzte, Klinik für kindliche und angeborene Handfehlbildungen im Kinderkrankenhaus Wilhelmstift Hamburg, Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fr. Dr. Neuhann-Lorenz, München und bei Dr. John M. Chois MD, Orlando/ Florida (USA) absolviert.

 

Wenn Sie mehr über unsere Fadenlifting-Ausbildung erfahren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. 

Allgemeine Infos:

 

Sie erhalten von uns im Folgenden eine Anmeldebestätigung mit allen Daten für den von Ihnen gebuchten Kurs sowie eine Rechnung über die Workshopgebühr oder das gebuchte Workshoppaket für Ihre Buchhaltung.

 

Bitte beachten:

  • Sie dürfen zu allen unseren Workshops einen Probanden/ ein Modell mitbringen. Bitte melden Sie dieses vorab unbedingt bei uns an.
  • Mitgebrachte Modelle sind für die theoretische Unterweisung nicht zugelassen.
  • Uhrzeit für Ihr Modell: jede Modellbehandlung im praktischen Teil ist zeitlich geplant. Bitte informieren Sie Ihr Modell über diesen Termin. Sie finden die Uhrzeit in der Anmeldebestätigung. Wir bemühen uns selbstverständlich die Uhrzeiten so gut es geht einzuhalten. Nichtsdestotrotz kann es vorkommen, dass Ihr Modell doch eine Wartezeit in Kauf nehmen muss. Bitte klären Sie diesen Umstand vorher mit Ihrem Modell ab, so dass eine gewissen Pufferzeit von vornherein eingeplant ist. Eine Änderung der Reihenfolge der Modelle am Workshoptag oder während des laufenden Workshops ist in den meisten Fällen nicht mehr möglich.
  • Aufklärung Ihres Modells: mit Zusendung der Anmeldebestätigung erhalten Sie auch ein Formular für die Aufklärung & Einwilligung Ihres Probanden in die Behandlung während des Workshops. Bitte sprechen Sie dieses Dokument vor dem Workshop mit Ihrem Modell durch und lassen Sie sich das Einwilligungsformular auch unterzeichnen. Dies ist haftungsrechtlich wichtig und dient Ihrer Sicherheit als verantwortlicher Behandler. Zudem haben Sie so die Möglichkeit evtl. bestehende Kontraindikationen vorab zu identifizieren und noch nach einem anderen Probanden Ausschau zu halten.
  • Zahlungsmodalitäten: bitte überweisen Sie die Workshopgebühr  oder die Gebühr für das gebuchte Workshoppaket bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
  • Workhoppaket: Falls Sie sich für eines unserer Workshoppakete entschieden haben, erhalten Sie die Ware direkt am Veranstaltungstag vor Ort von uns ausgehändigt. Bitte planen Sie diesen Umstand auch bei Ihrer Reiseorganisation mit ein (z.B. sind bei Anreise per Flugzeug nicht alle Produkte im Handgepäck erlaubt).

Silhouette Soft – sanfte Regeneration und jugendliches Volumen ohne Operation

Fadenlifting ist heute in aller Munde. Die Methode ist nicht neu, erlebt aber durch verbesserte Materialien und Technologien eine unerwartete Renaissance. In unserem Seminar in Österreich erfahren Sie, welche Effekte Sie mit Silhouette Soft erzielen können und wie Sie das Produkt in Ihrer Praxis einsetzen.

 

So funktioniert Fadenlifting

 

Silhouette Soft ist ein CE-zertifiziertes Produkt, das mittels kleiner Kegel in der Lage ist, abgesunkene Hautpartien anzuheben und so für eine jugendliche Kinnkontur, natürliches Wangenvolumen, einen straffen Hals oder dezent angehobene Augenbrauen zu sorgen.

 

Das Produkt wird ohne Schnitt und ausschließlich unter lokaler Anästhesie eingebracht. Die Fäden lösen sich nach und nach auf. Die Komposition des Materials aus Poly-L-Milchsäure und einem Glykolpolymer sorgt für eine spürbare Neokollagenese und bietet sowohl Lifting- als auch einen sichtbaren Regenerationseffekt. Das Ergebnis ist unmittelbar nach der ca. 30-minütigen ambulanten Behandlung sichtbar und hält je nach Ausgangszustand zwischen 12 und 18 Monaten an.

 

Geeignete Patienten haben einen überschaubaren Hautüberschuss, nicht zu dünne Haut und einen guten Hauttonus. Da die verwendeten Materialien komplett resorbiert werden, lässt sich die Behandlung problemlos wiederholen. Auch Kombinationen mit Fillern, Botulinumtoxin oder Kollagenstimulatoren wie z. B. Ellansé sind möglich.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu unserem Angebot oder falls Sie sich für eine Veranstaltung anmelden möchten, erreichen Sie uns unter:

 

Telefon: +49 8124 4444 07

Fax: +49 8124 4444 09

Email: tomczak@aging-in-balance.de

 

oder nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Neue Workshoptermine 2017 online!

 

Sie möchten immer zeitnah auf dem Laufenden sein? Dann tragen Sie sich kostenfrei in unseren Newsletter ein.