Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
 
Warenkorb

Haarwachstum stimulieren - mit Kombinationstherapien zum Erfolg!

KURSBEZEICHNUNG ORT UHRZEIT DATUM PREIS Anmeldung
Haarwachstum stimulieren München 16-21h 12.07.2019 700,- netto inkl. Workshoppaket Anmeldung
Haarwachstum stimulieren Hamburg 10-15h 24.08.2019 700,- netto inkl. Workshoppaket Anmeldung
Haarwachstum stimulieren München 16-21h 13.09.2019 700,- netto inkl. Workshoppaket Anmeldung
Haarwachstum stimulieren München 10-15h 16.11.2019 700,- netto inkl. Workshoppaket Anmeldung

 

Hairfiller: Mit Peptiden gegen den Haarausfall

 

Eine Alternative zur PRP-Behandlung gegen Haarausfall ist die Dr. CYJ Haarfiller-Behandlung. Diese arbeitet mit Peptiden, die dem Haarwuchs zuträglich sind und mit punktgenauen Injektionen für dichteres Haar sorgen kann. Wirkweise, Behandlungszyklus und Anwendung besprechen wir im Workshop. An mitgebrachten Probanden haben Sie zudem die Möglichkeit, die Produktanwendung selbst durch zu führen.

 

Haarwachstum natürlich stimulieren mit Eigenblut

Gesundes, kräftiges Haar ist gleichbedeutend mit Jugendlichkeit und Vitalität. Viele Frauen und Männer leiden stressbedingt, alters- oder erbbedingt oder aufgrund von Medikamenteneinnahme und falscher Pflege an dünnem, stark ausfallendem oder brüchigen Haaren. Dies kann für Betroffene auch psychisch zu einer großen Belastung werden. Die Werbeindustrie verspricht mit besonderen Haarwässern und Pillen wahre Wunder. Häufig erfüllen sich diese jedoch nicht, da die Ursache tief in der Kopfhaut verborgen liegt und nicht auf der Oberfläche.

 

Ein Mangel an körpereigenen Wachstumsfaktoren verbunden mit einer schlechten Durchblutung der Kopfhaut ist meist Ursache für dürftiges Haarwachstum, ausgedünntes Haar oder lichte Stellen. Eine Lösung für diese Probleme findet sich häufig in unseren Adern – unser Blut enthält, gebunden in den Blutplättchen, die benötigten Wachstumsfaktoren und kann helfen, neues Haarwachstum anzuregen.

Labordiagnostik & unterstützende Maßnahmen

Eine alleinige Injektionsbehandlung bringt häufig nicht den gewünschten Erfolg. Begleitende Maßnahmen wie die richtige Haarpflege, Infusionsbehandlungen und evtl. Gabe von Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen den Erfolg der invasiven Therapie.

 

Im Workshop besprechen das Gesamtkonzept inkl. vorausgeschalteter Labordiagnostik und deren Auswertung.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu unserem Angebot oder falls Sie sich für eine Veranstaltung anmelden möchten, erreichen Sie uns unter:

 

Telefon: +49 8124 4444 07

Fax: +49 8124 4444 09

Email: tomczak@aging-in-balance.de

 

oder nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Neue Workshoptermine 2019 online!

 

Sie möchten immer zeitnah auf dem Laufenden sein? Dann tragen Sie sich kostenfrei in unseren Newsletter ein.

Workshops 2019
aging_in_balance_workshopkalender_2019.p[...]
PDF-Dokument [120.8 KB]

*Wenn Sie das Formular zum Abonnement unseres Newsletters nutzen, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.