Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
Weiterbildung in ästhetischer Medizin - Aging in Balance
 
Warenkorb

SEYOmed – kontaktlose & nadelfreie Tiefenbehandlungen für schöne Haut, Haare & Nägel

Als Anbieter medizinisch-ästhetischer Behandlungen haben Sie ein interessantes Portfolio für Patienten geschaffen, die sich für Methoden zur Hautverjüngung, Faltenbehandlung und Behandlung von altersbedingten Hautveränderungen interessieren.

 

Allerdings sind nahezu alle diese Behandlungen von Ihrem persönlichen Einsatz abhängig. Dies inkludiert dabei nicht nur die Behandlung selbst, sondern auch die Aufklärung und Nachsorge der Patienten.

 

Mit SEYOmed entkoppeln Sie effektive Behandlungsmethoden von der Notwendigkeit Ihrer persönlichen Anwesenheit. Denn SEYOmed kann nach einer kurzen Einarbeitungsphase auch von nicht-medizinischem Personal mit reproduzierbaren und standardisierten Ergebnissen eingesetzt werden. Ihr medizinisches und ästhetisch-medizinisches Portfolio lässt sich so mit wirksamen, kosmetischen Behandlungen ergänzen, z. B. im Rahmen einer Faltenbehandlung ohne Spritze und ohne OP.

 

Die sogenannte TDA-Technologie in SEYOmed ist ein patentiertes Verfahren zur Tiefentherapie der Haut und ermöglicht eine kontrollierte, präzise und nadelfreie Applikation von hochwirksamen Aktivstoffen. Per transdermaler Applikation, also ohne Nadel und Kontakt zur Haut, werden in Kombination mit einer Trägersubstanz (LP3-Komplex) und Sauerstoff, effektive Wirkstoffkombinationen auf die Haut aufgesprüht - etwa ein Kollagenstimulator. Die Trägersubstanz öffnet beim Auftreffen auf die Hautoberfläche die Epidermis und ermöglicht den Aktivstoffen so die Hautdurchwanderung z. B. für tiefenaktive Hyaluronsäure. So entstehen schon nach wenigen Behandlungen Depots in der Unterhaut, die zum Beispiel die Zellteilung und Hautregeneration nachhaltig anregen. 

 

Wie funktioniert die TDA-Technologie?

Spezifika der SEYOmed-Behandlungen

Behandlung kosmetische Unterstützung medizinisch-ästhetischer oder dermatologischer Behandlungen
Behandler delegierbar
Anwendung ohne Nadel, kontaktlos, auch Behandlung schwer zugänglicher oder empfindlicher Areale wie z. B. Ober- oder Unterlider, Lippen, Schürfwunden, etc.
Techniken TDA-Technologie (transdermale Applikation), LP3-Formel zum Einschleusen der Aktivstoffe ohne Verletzung der Hautoberfläche
Behandlungszeit Kurz & effektiv, z.B. 9:35 Minuten für Gesicht, Hals, Dekolletè
Kombinationen mit minimal-invasiven Verfahren oder anderen kosmetischen Behandlungen
Nebenwirkungen keine bekannt; evtl. allergische Reaktion auf Inhaltsstoffe 
Ausfallzeit keine
Vorbereitung d. Patienten z. B. Mikrodermabrasion o.ä. möglich
Nachsorge Masken, Cosmeceuticals möglich
Anwendungen therapieunterstützende Behandlung bei Feuchtigkeitsdefiziten, Sonnenschäden, Fältchen, Narben, verhornten Hautarealen (z.B. Ellenbogen), Neurodermitis, rissige Nägel, Nagelhaut, Cellulite, kleine Wunden, Sonnenbrand, Akne, Hautberuhigung, Hautstraffung, Hautirritationen, Porenverfeinerung, Zellerneuerung, spezielle Formulierungen für den Mann, Behandlungen des Haars, Schutz bei oxidativem Stress der Haut, Pigmentierungen, Schuppenflechte
Übersicht der SEYOmed Patronen
Tabelle Übersicht Patronen.pdf
PDF-Dokument [16.3 KB]
Broschüre zur TDA Techologie
TDA_Technologie_V1pdf.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu unserem Angebot oder falls Sie sich für eine Veranstaltung anmelden möchten, erreichen Sie uns unter:

 

Telefon: +49 8124 4444 07

Fax: +49 8124 4444 09

Email: tomczak@aging-in-balance.de

 

oder nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Neue Workshoptermine 2018 online!

 

Sie möchten immer zeitnah auf dem Laufenden sein? Dann tragen Sie sich kostenfrei in unseren Newsletter ein.